Datenschutz

FÜR STÄDTE

Bei CitySuites nehmen wir die Privatsphäre sehr ernst und setzen uns für den Schutz ein.

Diese Richtlinie erklärt, wann und warum wir und die Unternehmen unserer Gruppe (was hier unsere Tochtergesellschaften, unsere ultimative Holdinggesellschaft und ihre Tochtergesellschaften von Zeit zu Zeit sind, wie in Abschnitt 1159 des UK Companies Act von 2006 definiert) personenbezogene Daten über Kunden sammeln, die über unsere Managementkontrolle verbunden sind, aber möglicherweise keine Konzerngesellschaft sind. , zukünftige Kunden, frühere Kunden und andere, die mit ihnen in Verbindung stehen, wie diese Informationen verwendet werden, die Bedingungen, unter denen sie gefunden werden, können an andere weitergegeben werden und wie sie sicher aufbewahrt werden.

Diese Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern, daher empfehlen wir Ihnen, diese Seite von Zeit zu Zeit zu besuchen, um sicherzustellen, dass Sie über alle Änderungen informiert sind und zufrieden sind.

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 22. Mai 2018 aktualisiert.

Über uns

City Suites Management Limited (eingetragene Firmennummer 10193362), in diesem Dokument als "CitySuites" bezeichnet, ist der für die Verarbeitung Verantwortliche in Bezug auf die unten beschriebenen Verarbeitungsaktivitäten. Das bedeutet, dass CitySuites entscheidet, warum und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Diese Richtlinie gilt auch für andere Konzerngesellschaften, die in Anhang 1 dieser Richtlinie aufgeführt sind. Wenn Sie mit einem dieser anderen Konzerngesellschaften zu tun haben, ist CitySuites der "Controller" Ihrer personenbezogenen Daten.

Ein "Datenverantwortlicher" ist eine Organisation, die entscheidet, warum und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Wenn sich diese Richtlinie unten auf "wir", "unser" oder "uns" bezieht, sofern nicht anders angegeben, bezieht sie sich auf das jeweilige Unternehmen, das für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich ist.

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

Die persönlichen Daten, die Sie uns geben:

Dies sind Informationen über Sie, die Sie uns zur Verfügung stellen, zum Beispiel:

  • Besuchen Sie unsere Website (citysuites.com);
  • Nutzung unserer Web- oder mobilen Anwendungen (einschließlich Online-Chat);
  • Anzeige oder Verfolgung unserer Kanäle auf jeder Social-Networking-Plattform;
  • Entsprechen uns per Telefon, E-Mail oder auf andere Weise;
  • Nehmen Sie an einer unserer organisierten oder gesponserten Veranstaltungen teil;
  • Reservieren Sie persönlich, telefonisch oder über einen unserer beauftragten Agenten

und es wird von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt. Dazu gehören die Informationen, die bei der Registrierung für die Nutzung unserer Website bereitgestellt werden, ihr Interesse an einer Reservierung, einer Reservierung, dem Abonnieren der von uns über unsere Websites und anderen Kanäle bereitgestellten Dienste, der Anforderung zusätzlicher Informationen, Material oder damit verbundener Dienstleistungen, der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten (einschließlich des Zugangs zu Dokumentation und der Teilnahme an Korrespondenz mit uns per Telefon, E-Mail oder auf andere Weise). Wenn Sie eine Umfrage durchführen, die wir zu Forschungszwecken anfordern, werden wir unter solchen Umständen auch Informationen sammeln. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen umfassen in der Regel Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (n), Alter und Geburtsdatum, Details Zuihrer zu Ihrer spezifischen Anfrage, Details zu Ihrem Arbeitgeber und/oder Ihrer Jobfunktion und können Aufzeichnungen über Korrespondenz und Antworten auf Marketingkampagnen enthalten.

Persönliche Daten, die wir über Sie erfassen:

Wir können die folgenden Informationen sammeln, entweder auf Anfrage oder automatisch: Ihre Kontaktinformationen, geografische und demografische Informationen, Präferenzen und Interessen und andere Informationen, die Sie unter anderem über die Antworten in Umfragen und Besuchen unserer Website und Anwendung bereitstellen, einschließlich Informationen über die Informationen und Ressourcen, auf die zugegriffen wird. Wir können auch automatisch technische Informationen sammeln, einschließlich anonymer Daten, die vom Hosting-Server gesammelt werden, die IP-Adresse (Internet Protocol), die verwendet wird, um Ihren Computer oder Ihr Gerät mit dem Internet zu verbinden, den Browsertyp und die Version, die Zeitzoneneinstellungen, die Typen von Browser-Add-ons und -Versionen, Betriebssystem und Plattform. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Wir können auch alle personenbezogenen Daten erfassen, die Sie teilen dürfen, die Teil Ihres öffentlichen Profils (n) in sozialen Netzwerken Dritter sind, einschließlich unter anderem der Zeitzoneneinstellungen, der Typen und Versionen von Add-Ons des Browsers, des Betriebssystems und der Plattform. , und ihre Präferenzen, Interessen und andere Verhaltensweisen.

Persönliche Daten, die wir aus anderen Quellen erhalten können:

Wir können auch bestimmte personenbezogene Daten über Sie aus Quellen außerhalb unseres Geschäfts erhalten, die sowohl unsere Konzerngesellschaften (wo Sie die oben genannten Daten angegeben haben) als auch andere Drittunternehmen umfassen können, bei denen Sie zuvor Ihre Zustimmung zum Austausch erteilt haben. personenbezogener Daten. In Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten. Die personenbezogenen Daten, die wir von Drittanbietern erhalten, sind in der Regel Ihre Kontaktinformationen, bestimmte demografische Informationen und können auch Informationen über die Informationen enthalten, die Sie zuvor angefordert haben, und/oder die Präferenzen, die Sie zuvor zu bestimmten Interessengebieten geäußert haben.

ART DER PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR ÜBER SIE VERARBEITEN

Wir können eine Vielzahl von persönlichen Informationen über Sie verarbeiten. Um das Verständnis der Informationen, die wir über Sie verwenden, zu erleichtern, teilen wir diese Informationen in Kategorien in der liste unten und geben eine kurze Erläuterung der Art der Informationen, die im Allgemeinen von jeder Kategorie abgedeckt werden.

Verhalten wie Ihre Aktivitäten, Aktionen und Verhaltensweisen.

Biographisch Als Ihre Arbeits- und Berufsbezeichnung, die verwendet werden kann, um eine Nachricht zu adressieren, zu senden oder zu kommunizieren.

Geografische Standortinformationen, die den Standort Ihrer elektronischen Geräte enthalten oder anzeigen

Identifikationsinformationen in einem formellen Ausweisdokument wie Ihrem Reisepass

Bank-/Rechnungsinformationen, die verwendet werden, um von Ihnen zu sammeln oder das geschuldete Geld zurückzugeben.

Gutschrift Ihres Antrags auf Kreditbedingungen und Informationen im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Krediten für Sie.

Betrugsinformationen über das Auftreten, die Untersuchung oder die Verhinderung von Betrug.

Rechtliche Informationen zu Rechtsansprüchen von Ihnen oder gegen Sie oder dem Anspruchsverfahren

Reservierungstransaktionen Die Informationen zu den Unterkunftsreservierungen und den Hilfsleistungen, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden und

Korrespondenzinformationen, die in unserer Korrespondenz oder anderen Mitteilungen mit Ihnen über unsere Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmen enthalten sind

WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Im Folgenden werden die Zwecke, für die wir Ihre Daten verwenden, und die Rechtsgrundlage nach den Datenschutzgesetzen, auf die wir uns verlassen, im Folgenden erläutert.

Wenn eine gesetzliche Anforderung besteht,

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, wie z. B.: (i) zur Unterstützung von Behörden, Branchenbehörden oder Ermittlungsbehörden; (ii) Sie korrekt zu identifizieren, wenn Sie uns kontaktieren und /oder die Richtigkeit der Informationen, die wir über Sie haben, zu überprüfen.

Ist es erforderlich, einen Vertrag abzuschließen oder einzuhalten,

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten, wenn wir Ihnen ein Produkt oder Produkte verkaufen, Dienstleistungen anbieten (oder weiterhin anbieten), sofern wir die Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen von Dritten als Ihrem beauftragten Agenten organisieren. , oder wenn Sie in ausführlichen Gesprächen mit uns über den Verkauf oder Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung sind. Wir werden diese Informationen verwenden, um sicherzustellen, dass die Bedingungen der entsprechenden Verträge eingehalten oder eingehalten werden. Dies kann Umstände umfassen, in denen wir selbst nicht Teil des Vertrages sind, wir jedoch mit der Verwaltung oder Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit diesem Vertrag beauftragen wurden. Für die Zwecke dieser Beschreibung bezeichnet ein "Vertrag" in der Regel einen Belegungsvertrag, einen Mietvertrag oder eine Verwaltungsleistung. Weitere Informationen zu den Arten von personenbezogenen Daten, die wir für diese Zwecke verarbeiten, finden Sie unter "Art der personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten".

Wenn wir bewertet haben, gibt es ein legitimes Interesse

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten, wenn wir dies für unsere legitimen Geschäftsinteressen, Ihre berechtigten Interessen als Gast oder potenziellen Gast oder die berechtigten Interessen einer Konzerngesellschaft für folgende Zwecke für erforderlich erachten:

  • Um Mit Ihnen im Allgemeinen zu korrespondieren oder mit Ihnen zu kommunizieren, z. B. mit dem Unternehmen oder anderen relevanten Nachrichten;
  • für Marketingaktivitäten (außer wenn wir auf Ihre Zustimmung angewiesen sind, Sie per E-Mail oder SMS mit Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren oder
  • Ihre Daten mit Dritten, um das gleiche zu tun, wie unten erläutert);
  • zur Analyse, um unsere zukünftige Marketingstrategie zu informieren und/oder Ihre Kundenerfahrung zu verbessern oder zu personalisieren (z. B. Verbesserung der Qualität oder Relevanz der von uns in Zukunft zur Verfügung stehenden Informationen);
  • die Richtigkeit der Daten, die wir über Sie haben, zu überprüfen und ein besseres Verständnis für Sie als Kunden oder potenziellen Kunden zu schaffen;
  • für die Sicherheit des Netzwerks und der Informationen, damit wir Maßnahmen ergreifen können, um Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung, Diebstahl oder unbefugtem Zugriff zu schützen;
  • zur Verhütung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten;
  • um einer Anfrage von Ihnen in Bezug auf die Ausübung Ihrer Rechte nachzukommen (wenn Sie z. B. darum gebeten haben, dass wir Sie nicht zu Marketingzwecken kontaktieren, werden wir
  • eine Aufzeichnung dieser Angaben auf unseren Löschlisten aufbewahren, um Ihrer Anfrage nachzukommen);
  • um Fakten zu überprüfen, bewerten und verbessern Sie unseren Service für Kunden durch Aufzeichnungen von Anrufen in unseren Büros;
  • für die Verwaltung von Fragen, Beschwerden oder Ansprüchen;

Für die Etablierung und Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte.

Wenn Sie die Zustimmung erteilt haben

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken verwenden und verarbeiten:

  • Um Sie per E-Mail oder SMS mit Marketinginformationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, vor allem Unterkunft und Unterkunft Dienstleistungen zu kontaktieren.
  • Um Ihre Informationen mit bestimmten Konzerngesellschaften zu teilen, um mit Ihnen marketinginformationen über ähnliche Produkte und Dienstleistungen zu kommunizieren.
  • Wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihr Wissen und Ihre Zustimmung an nicht verbundene Dritte weitergeben oder verkaufen, um geschäftliche Vorteile zu erhalten.

Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten auf diese Weise jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie unter Widerruf Ihrer Einwilligung.

ANDERE PERSONEN, DIE IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHALTEN ODER DARAUF ZUGREIFEN KÖNNEN

Konzerngesellschaften

Wir können Ihre Daten mit anderen Konzerngesellschaften teilen. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auf die Im Abschnitt Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, in Bezug auf bestimmte Produkte und/oder ergänzende oder ergänzende Dienstleistungen, z. B. Produkte und Dienstleistungen, die nur aus regulatorischen Gründen angeboten werden, verwenden. , oder Produkte und Dienstleistungen, die denen ähneln, die wir anbieten, aber unter dem Namen einer anderen Marke sein können. Einige der Unternehmen in unserem Konzern können auch Dienstleister für uns sein, wie im nächsten Abschnitt erläutert.

Am Anfang dieser Richtlinie finden Sie eine Beschreibung dessen, was wir mit den Konzerngesellschaften meinen, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise teilen können.

Unsere Lieferanten und Dienstleister.

Wir können Ihre Daten an bestimmte Dienstleister, Vertreter, Subunternehmer und andere ausgewählte Organisationen weitergeben, wenn dies zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen für uns oder direkt an Sie in unserem Namen erforderlich ist. Zu diesen Dritten können Cloud-Dienstanbieter (z. B. Hosting- und Softwaredienstanbieter), Online-Buchungsagenten oder Aggregatoren, digitale und Marketingagenturen sowie administrative Dienstleister gehören.

Wenn wir Drittanbieter auf diese Weise verwenden, geben wir nur personenbezogene Daten preis, die für die Erbringung ihrer Dienste erforderlich sind, und wir haben einen aktuellen Vertrag, der sie verpflichtet, Ihre Daten sicher zu halten und nicht zu verwenden. in Übereinstimmung mit unseren spezifischen Anweisungen für die in dieser Richtlinie vorgesehenen und festgelegten Zwecke.

Zahlungsabwickler für Kredit-/Debitkarten

Wenn Sie bestimmte Produkte oder Dienstleistungen über unsere Websites, telefonisch oder an einem unserer Wohnsitze oder Standorte erwerben, kann ein Fremdversender, der sich auf die sichere Online-Erfassung spezialisiert hat, eine Zahlung per Kreditkarte oder Debit mit Ihrer Anweisung verarbeiten. Abwicklung von Kredit-/Debitkartentransaktionen. Wenn Sie Fragen zu sicheren Transaktionen haben, fragen Sie uns zum Zeitpunkt der Zahlung oder kontaktieren Sie uns über die Details am Ende dieser Richtlinie.

Wir speichern oder speichern Ihre Kreditkartendaten nicht auf unseren eigenen Websites oder in unseren eigenen Systemen.

Andere Möglichkeiten, wie wir Ihre persönlichen Daten teilen können.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Verkaufs eines Teils oder aller unserer Geschäfts- und Vermögenswerte an Dritte oder im Rahmen einer Umstrukturierung oder Umstrukturierung an Dritte übertragen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch übermitteln, wenn wir verpflichtet sind, sie offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, z. B. eine Straftat aufzudecken oder zu melden, die Bedingungen unserer Verträge durchzusetzen oder durchzusetzen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer betroffener Personen zu schützen. Wenn/ wenn wir dies tun, werden wir immer Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte geschützt bleiben und Ihre Rechte respektiert werden.

WO WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFBEWAHREN

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen können beispielsweise in Länder außerhalb des EWR übertragen werden, in denen eines der Unternehmen in unserer Gruppe, die Zugang zu diesen Informationen benötigen, in einem Land außerhalb des EWR ansässig ist oder wenn sich einer unserer Server oder unsere Drittanbieter gelegentlich in einem Land außerhalb des EWR befindet. Diese Länder haben möglicherweise keine Datenschutzgesetze, die denen des Vereinigten Königreichs ähneln.

Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise außerhalb des EWR übertragen, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin wie in dieser Richtlinie beschrieben geschützt werden. Der Grund dafür ist, dass einige Länder außerhalb des EWR nicht über dieselben angemessenen Datenschutzgesetze verfügen, die denen im EWR entsprechen. Diese Schritte können beispielsweise die Auferlegung vertraglicher Verpflichtungen für den Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten oder die Gewährleistung, dass die Empfänger andere einschlägige Regulierungsregelungen oder bewährte Verfahren abonnieren, die einen angemessenen Schutz gewährleisten sollen, umfassen. Kontaktieren Sie uns mit den Details am Ende dieser Richtlinie, um weitere Informationen über die Schutzmaßnahmen zu erhalten, die wir unter diesen Umständen umsetzen.

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, auf unsere Systeme zugreifen oder unsere Inhalte ansehen, während Sie sich außerhalb des EWR befinden, können Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen werden, um diese Dienste bereitzustellen.

WIE LANGE BEHALTEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wird die Zeit, die wir aufbewahren, durch eine Reihe von Faktoren bestimmt, einschließlich des Zwecks, für den wir diese Informationen verwenden, und unserer Verpflichtungen nach anderen Gesetzen. Wir bewahren personenbezogene Daten nicht länger in einem identifizierbaren Format auf, als wir für notwendig erachten.

Der Zeitpunkt, zu dem wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, kann auch je nach der von uns genutzten Rechtsgrundlage variieren.

Wenn Sie unsere Büros telefonisch kontaktieren, können diese Anrufe aufgezeichnet werden. Diese Anrufaufzeichnungen werden nicht länger als 90 Tage aufbewahrt.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten erforderlich sind, um einen Vertrag auszufüllen oder einzuhalten

Möglicherweise benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren eigenen rechtlichen und buchhalterischen Pflichten nachzukommen und/oder um Rechtsansprüche geltend zu machen, aufzustellen oder zu verteidigen. Zu diesem Zweck speichern wir Ihre personenbezogenen Daten immer 7 Jahre nach dem Datum, an dem wir sie für einen der unter Wie begenannten Zwecke nicht mehr benötigen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden. Wenn wir nur verpflichtet sind, einen Teil Ihrer Daten für diese Zwecke aufzubewahren, werden wir alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um diese Daten zu "minimieren" und keine Informationen aufzubewahren, die wir 7 Jahre lang nicht aufbewahren müssen.

Die einzigen Ausnahmen hierfür sind:

  • Das Gesetz verpflichtet uns, Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren oder vorher zu entfernen;

  • ihr Recht auf Löschung der Informationen auszuüben (falls zutreffend), und wir brauchen sie nicht in Bezug auf einen der gesetzlich zulässigen oder gesetzlich vorgeschriebenen Gründe aufzubewahren (siehe weitere Informationen, wie Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen oder deren Verarbeitung einschränken); Oder

  • In begrenzten Fällen erlaubt uns das Gesetz, Ihre personenbezogenen Daten länger aufzubewahren, solange wir bestimmte Schutzmaßnahmen

Wenn wir bewertet haben, gibt es ein legitimes Interesse

Wenn Sie Bürger eines EWR-Landes sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr als 2 Jahre nach der Durchgeführt oder Erneuerung einer Bewertung des berechtigten Interesses aufbewahren, es sei denn,

Wir ermitteln die Umstände, die unserer vernünftigen und beruflichen Beurteilung zufolge darauf hindeuten, dass ein berechtigtes Interesse am Fortschritt besteht; Oder

Wenn das berechtigte Interesse, auf dem wir basieren, abgelaufen ist, haben wir zuerst (oder später) Ihre Zustimmung eingeholt (siehe unten)

Wenn Sie kein Bürger eines EWR-Landes sind, können wir Ihre personenbezogenen Daten mehr als 2 Jahre aufbewahren, wenn wir sie für wertvoll und vertretbar halten, und sie unterliegen jederzeit der Verteidigung Ihrer Rechte als Subjekt der Daten.

Wenn Sie die Zustimmung erteilt haben

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, solange wir sie für wertvoll und vertretbar halten, unter der Vorbehalt, Ihre Rechte als Gegenstand der Daten zu verteidigen (einschließlich des Rechts auf Widerruf Ihrer Einwilligung und des Rechts, Ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen).

Auch wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben und Sie sie nicht zurückgezogen haben, können wir jederzeit die Entscheidung treffen, Ihre personenbezogenen Daten nicht aufzubewahren, wenn wir der Meinung sind, dass sie nicht mehr lohnend oder gerechtfertigt sind.

SICHERHEIT VON DATEN UND LINKS ZU ODER VON ANDEREN ORGANISATIONEN

Wir verpflichten uns, sicherzustellen, dass Ihre Daten in Systemen geschützt sind, die in Übereinstimmung mit den besten Datenschutzpraktiken kontrolliert und geschützt werden können. Um unbefugten Zugriff oder Unbefugte Offenlegung zu verhindern, implementieren wir geeignete physische, elektronische und administrative Verfahren, um die von Ihnen von Ihnen erfassten Informationen zu schützen und zu schützen. Wo immer möglich, speichern wir Informationen nur in strukturierten Systemen (Datenbanken), auf die nur mit sicheren Passwörtern zugegriffen werden kann.

Gelegentlich kann es erforderlich sein, einige Ihrer personenbezogenen Daten in einer unstrukturierten Form zu speichern oder zu übertragen, z. B. Papier- oder Dokumentformate, die erforderlich sind, damit wir diese Informationen entsprechend dem Zweck sammeln und verarbeiten können. In diesen Fällen werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass Verfahren und Kontrollen vorhanden sind, um die Sicherheit und den Zugang zu diesen Informationen aufrechtzuerhalten.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nie ganz sicher. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Informationen, die an oder von unserer Website übermittelt werden, nicht jederzeit garantieren, und daher erfolgt jede Übertragung auf ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, führen wir angemessene und angemessene Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass sie vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Veränderung oder unbefugtem Zugriff geschützt bleiben.

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die von anderen Organisationen verwaltet werden. Auf die gleiche Weise können wir es von Zeit zu Zeit an andere Organisationen senden, die keine Konzerngesellschaften sind und denen Sie auch personenbezogene Daten zur Verfügung stellen können. Diese Richtlinie gilt nicht für die anderen Organisationen, in denen dies geschieht, daher empfehlen wir Ihnen, ihre Datenschutzerklärungen separat zu lesen. Wir können nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken anderer Websites oder Dritter verantwortlich sein, selbst wenn Sie über Links oder Kontaktinformationen, die wir bereitstellen, auf diese Websites zugreifen oder diese Organisationen kontaktieren.

Darüber hinaus, wenn Sie auf unsere Website, ein Kontaktdatenformular oder andere Materialien, die wir elektronisch von einer Drittanbieter-Website oder eine E-Mail von einem Dritten gesendet veröffentlicht haben, sind wir nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und Praktiken der Eigentümer und Betreiber dieser Dritten empfehlen Ihnen, auch ihre Datenschutzerklärungen zu überprüfen.

Wenn wir besonders sensible personenbezogene Daten, z. B. Ihre Bankdaten, erfassen und verarbeiten, wenden wir zusätzliche Sicherheitskontrollen an, um diese Daten zu schützen.

Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder gewählt haben), das Ihnen den Zugriff auf bestimmte Informationen ermöglicht, die wir in einem unserer Systeme haben, sind Sie für die Wahrung der Vertraulichkeit dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, Ihr Passwort nicht mit jemandem zu teilen und uns so schnell wie möglich zu informieren, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Passwort gestohlen, offengelegt oder in irgendeiner Weise kompromittiert wurde.

IHRE RECHTE

Wenn Sie Bürger eines EWR-Landes sind, haben Sie gemäß dem Datenschutzgesetz mehrere Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die nachstehend zusammengefasst sind. Nicht alle diese Rechte gelten möglicherweise für Bürger aus Ländern außerhalb des EWR. Im Zusammenhang mit bestimmten Rechten können wir Informationen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und uns gegebenenfalls bei der Suche nach Ihren personenbezogenen Daten zu helfen. Außer in Ausnahmefällen werden wir innerhalb eines Monats ab (i) dem Datum, an dem wir Ihre Identität bestätigen, oder (ii) antworten, wenn dies nicht erforderlich ist, da wir diese Informationen bereits haben, ab dem Datum, an dem wir Ihre Anfrage erhalten haben.

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.
  • Sie haben das Recht, eine angemessene Anfrage zu stellen, um eine Kopie der Informationen, die wir über Sie haben, zu erhalten, indem Sie uns eine E-Mail senden oder an die Adresse am Ende dieser Richtlinie schreiben. Wir dürfen Ihnen keine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, wenn es sich um andere Personen handelt oder wenn wir einen anderen rechtlichen Grund haben, diese Informationen aufzubewahren. Unter bestimmten Umständen haben Sie möglicherweise ein Recht auf Datenübertragbarkeit (d. h. uns zu bitten, eine Datei zu erstellen, um Sie oder einen anderen Dienstanbieter zu übertragen) aus den personenbezogenen Daten, die elektronisch über Sie verarbeitet werden.
  • Korrigieren und Aktualisieren Ihrer persönlichen Daten.
  • Die Richtigkeit Ihrer Informationen ist uns wichtig und wir sind immer bereit sicherzustellen, dass wir die Informationen, die wir über Sie haben, regelmäßig und einfach überprüfen und korrigieren können. Wenn Sie personenbezogene Daten, insbesondere Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummern ändern oder feststellen, dass eine der anderen Informationen, die wir haben, ungenau oder veraltet ist, teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich mit. unter Verwendung der am Ende dieser Richtlinie beschriebenen Details.
  • Widerruf Ihrer Einwilligung
  • Wenn wir uns ausschließlich auf Ihre Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlassen, wie in der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, dargelegt, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns über die Details am Ende dieser Richtlinie kontaktieren. Wenn Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt von Direktmarketing, das Sie zuvor akzeptiert haben, widerrufen möchten, können Sie dies über unsere Abmeldelinks tun, die in einem solchen Marketing enthalten sind, das wir Ihnen elektronisch zusenden. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, ist die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten vor Ihrer Ausreise noch zulässig.
  • Widerspruch gegen unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und die automatisierten Entscheidungen, die über Sie getroffen werden. Wenn wir auf ein berechtigtes Interesse angewiesen sind, das als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für beliebige Zwecke identifiziert wird, wie unter Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke per E-Mail oder schriftlich widersprechen. An uns in der Ansprache am Ende dieser Politik. Mit Ausnahme der Zwecke, für die wir sicher sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten weiter verarbeiten können, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorübergehend gemäß Ihrem Widerspruch einstellen, bis wir die Angelegenheit untersucht haben. Wenn wir akzeptieren, dass Ihr Widerspruch in Übereinstimmung mit Ihren Rechten nach den Datenschutzgesetzen gerechtfertigt ist, werden wir ihre Daten dauerhaft für diese Zwecke verwenden. Andernfalls werden wir Ihnen unsere Begründung dafür geben, warum wir Ihre Daten weiterhin verwenden müssen.
  • Sie können widersprechen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, und wir werden Ihrer Anfrage automatisch nachkommen. Wenn Sie dies wünschen, nutzen Sie unsere Abmeldelinks in jeder Art von Marketing, das wir elektronisch versenden.
  • Löschen Sie Ihre persönlichen Daten oder beschränken Sie deren Verarbeitung
  • Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen entfernt werden, indem Sie uns eine E-Mail senden oder an die Adresse am Ende dieser Richtlinie schreiben. Sofern es keinen Grund gibt, warum das Gesetz es uns erlaubt, Ihre personenbezogenen Daten über einen längeren Zeitraum zu verwenden, werden wir alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um Ihrer Anfrage nachzukommen.
  • Sie können uns auch bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn Sie der Meinung sind, dass es für uns illegal ist, dies zu tun, dass Sie sich gegen deren Verwendung ausgesprochen haben und dass unsere Untersuchung anhängig ist oder von uns verlangt, sie in Bezug auf Gerichtsverfahren aufzubewahren. In diesen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten nur verarbeiten, solange Ihre Verarbeitung eingeschränkt ist, wenn wir Ihre Zustimmung haben oder gesetzlich dazu berechtigt sind, z. B. zu Speicherzwecken, zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder Firma oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren.
  • Beschwerde bei der britischen Datenschutzbehörde
  • Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Office of Information Commissioners (ICO) einzureichen, wenn Sie besorgt sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet haben. Besuchen Sie die ICO-Website www.ico.org.uk für weitere Informationen.

ÄNDERUNGEN AN DIESER RICHTLINIE

Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit überarbeiten und alle Änderungen werden Ihnen mitgeteilt, indem sie eine aktualisierte Version auf unserer Website (n) veröffentlichen. Unter bestimmten Umständen können wir Sie auch benachrichtigen oder Sie kontaktieren, z. B. per E-Mail, um Sie über die Änderungen zu informieren. Jede Änderung dieser Art tritt 7 Tage nach dem Datum in Kraft, an dem wir die geänderten Bedingungen auf unserer Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, die Änderungen regelmäßig zu überprüfen und diese Richtlinie bei jedem Besuch unserer Websites zu überprüfen. Wenn Sie mit einem Aspekt der aktualisierten Richtlinie nicht einverstanden sind, müssen Sie uns unverzüglich benachrichtigen, um sicherzustellen, dass wir unseren Verpflichtungen nachkommen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Rechte ausüben können.

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM WEITERE INFORMATIONEN ZU ERHALTEN

Wenden Sie sich an Alle Fragen zu dieser Richtlinie oder über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, an unser Team, das für rechtliche Fragen und Compliance verantwortlich ist, indem Sie die unten aufgeführten Kontaktdaten verwenden.
Wenn Sie an uns schreiben möchten, schreiben Sie an City Suites Management (Rechts- und Compliance-Team), The Box, Horseshoe Lane, Alderley Edge, Cheshire SK9 7QP, Großbritannien
Die E-Mail-Adresse für Datenschutzanfragen ist giles.beswick@citysuites.com
Wenn Sie lieber telefonisch mit uns sprechen möchten, rufen Sie uns an unter 0161 322 2225 oder +44 (0) 161322 2225 aus dem Ausland.

SCHEDULE 1

GRUPPENUNTERNEHMEN

Select Property Group (Holdings) Limited, eingetragene Firmennummer 8958577

Select Property Group Limited, eingetragene Firmennummer 5071388

Select Property Group Leisure Holdings Limited, eingetragene Firmennummer 10133864